Meldung:



Nutzungsbedingungen

Datenschutz

Bei einer Online-Bestellung kommt ein Vertrag zwischen Ihnen (dem Besteller) und dem Betreiber des jeweiligen Online-Shops zustande. Es gelten dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen. Den zuständigen Betreiber können Sie dem Impressum des jeweiligen Online-Shops entnehmen.

Es werden nur die zur Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert. Hierbei handelt es sich um Name, Anschrift, Telefon-Nr., IP-Adresse und ggf. Email-Adresse des Bestellers. Diese personenbezogenen Daten werden an den entsprechenden Lieferdienst übermittelt und in unserer Datenbank gespeichert.

Einsatz von Cookies: Cookies ermöglichen das clientseitige Speichern von Information. Der Besteller kann seine Daten für die nächste Bestellung durch die Aktivierung einer entsprechenden Checkbox im Bestellformular als Cookie auf seinem Computer in Form einer einfachen Textdatei abspeichern. Eine Cookie-Datei kann jederzeit entweder manuell oder über eine entsprechende Browserfunktion vom Besteller selbst gelöscht werden.

Bei Angabe Ihrer Email-Adresse erhalten Sie automatisch eine Kopie Ihrer Bestellung, Infos zum Bestellstatus und eine Email zur Bewertung des Lieferdienstes. Die Angabe Ihrer Email-Adresse erfolgt freiwillig und ist zur Abwicklung des Bestellvorganges nicht erforderlich. Der Besteller erklärt sich mit der Verarbeitung der über Ihn erhobenen Daten im Rahmen dieses Services einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.